Hier sieht es nur tot aus….

…aber der Schein trügt.

Verzeihung, dass ich dem Blog schon sehr lange keine Beachtung schenke. Es gibt so viel Wichigeres – zum Beispiel Sie!

Ich stehe per Mail jederzeit zur Verfügung und freue mich auf Ihre interessanten Ideen und Wünsche.

Umarmungen und Bussis,

Ines

Laternen an für den guten Zweck

IMG_9280

Hallo lieber Leser,

ich fühle mich heute ein bisschen in meine Kindheit zurückversetzt und habe ein ganz wohliges Gefühl im Bauch: Mein erster Laternenumzug seit bestimmt 25 Jahren liegt gerade hinter mir. So richtig mit allem Pipapo: Ein Sankt Martin hoch zu Ross vorneweg, eine Musikkapelle, deren „Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne“ in den Straßen Hannovers ertönt und eine beeindruckende Horde Kinder mit ihren Eltern (ca. 1500!), die mit glänzenden Augen und leuchtenden Laternen dem Tross vom Opernplatz bis ins Stadion folgen.

Während ich inzwischen also meine Fotos für dich sortiere, um dich teilhaben zu lassen, denke ich darüber nach, wie toll ich diese Aktion von „Vereint für Hannover“ finde. Die Organisation unter der Schirmherrschaft von Regionspräsident Hauke Jagau und Oberbürgermeister Stefan Schostok setzt sich für soziales Engagement und Gemeinschaftlichkeit in Stadt und Region ein und hat immer wieder spannende Projekte am Start. In Fall des Laternenumzugs hieß es: Für jedes Kind, welches am Lichterumzug teilnimmt, spenden die Partnerunternehmen von Vereint für Hannover je einen Euro. Dieses Geld kommt dann der Ökumenischen Essensausgabe des Diakonischen Werks Hannover zugute. Sprich: Obdachlosen wird in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit ermöglicht! Ist das nicht eine schöne Aktion für alle Beteiligten? Übrigens arbeitet Hannover 96 arbeitet eng mit der Organisation zusammen und publiziert nicht nur bei Heimspielen der Roten, was Vereint für Hannover alles reißt. Da ich mit den Leutchen von 96 „so“ bin (stell‘ dir jetzt bitte vor, wie ich Zeige- u. Mittelfinger verknote), war ich die erste Ansprechperson, als es darum ging, eine Fotografin für das Vereint für Hannover Event zu finden.

Also, Lichter an und Laterne gehen – es ist einfach sooo schön. Ganz egal wie alt du bist…

Deine Ines

 

 

 

3 Incentive Events in Dubrovnik innerhalb von nur 3 Wochen

IMG_4271

Jaja, und so wurde ich als Flug-Schisser doch noch zur Viel-Fliegerin. Jedes Wochenende stieg ich für die Hin- und Rückflüge in die Lüfte. Ich muss gestehen, nachdem der letzte Flug für mich ziemlich katastrophal war (Turbolenzen und Co.), bin ich froh nun erst mal auf dem Erdboden bleiben zu können. Nichtsdestotrotz waren meine Fotojobs im Ausland natürlich der Wahnsinn! Die Begleitung von Incentive Events ist voll mein Ding! Ich gehe absolut darin auf, die verschiedenen Menschen auf meine ganz eigene Art kennenzulernen, mich unters Volk zu mischen und währenddessen schöne Erinnerungen zu „schießen“. Nachdem ich das wundervolle Event in Marbella für meinen Auftraggeber HDI erledigt hatte, konnte ich auf die Frage, ob ich die nächsten drei Events in Dubrovnik fotografisch begleiten könnte, einfach nicht Nein sagen. Ich freue mich immer noch sehr, dass ich durch meine Arbeit begeistern konnte und die Folgeaufträge ergatterte.

In Dubrovnik gab es an drei aufeinander folgenden Wochenenden dasselbe Programm für unterschiedliche Gruppen aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Da die Stadt und die kroatische Küste so viel Charme hat, genoss ich selbst die dritte Tour noch mit allen Sinnen. Abgesehen davon, dass die Stadt voller Geschichte steckt und mich durch ihre Altstadt faszinierte, erlebte ich als Fotografin neue Aktionen. So saß ich zum Beispiel auf einem Speedboot und hielt die mutigen Teilnehmer bei ihren Wassersportaktivitäten fest. So rauschte ich also in einem Affenzahn übers Wasser und versuchte nicht nur mich, sondern auch die Kamera UND das Motiv festzuhalten. Ich sage nur: JIPPIIIEEEE!!!

Natürlich gab es auch wieder viele andere Ereignisse, über die sich mein fotografisches Auge freute. Ich denke, die Teilnehmer der Reise sowie meine lieben Auftraggeber werden sich über die Bildauswahl sehr freuen.

Gerne fotografiere ich auch Ihr Event. Kontaktieren Sie mich per Mail, ich freue mich. http://www.dubistschoen.net/kontakt/

Sonnige Grüße,

ines

    

  

 

Marbella ich komme!

11897167_882710201798194_843942843_n

Ich bin so aufgeregt! Übermorgen geht es für mich für einen tollen Foto Job bis Sonntag nach Andalusien. Wenn da bloß nicht diese verflixte starke Flugangst wäre… Sehe ich mir die Flugzeit von 4 Stunden 50 Minuten an, bekomme ich Gänsehaut. Aber ich konnte bei diesem spannenden Jobangebot einfach nicht Nein sagen! Ich werde ein mehrtägiges Event fotografisch begleiten. Also denkt an mich und drückt mir für meine Fotoreise die Daumen!

Bis bald in alter Frische,

Ines

Homepage II ist online

Getreu dem Motto „Man sollte Geschäftliches und Privates trennen“ geht meine Webseite für Firmenkunden endlich online. Entgegen meiner Pläne musste ich die Seite nun ohne Vorkenntnisse doch ganz alleine basteln. Denn diese wunderschöne Homepage habe ich zwar designed, aber die Umsetzung hat Florian Spichal für mich ganz geduldig und wundervoll übernommen. In diesem Moment noch einmal herzliche Grüße und ein erneutes Dankeschön! Ich weiß, dass ich damals ziemlich anstrengend war, da ich eine Vorstellung hatte und diese uuuuunbedingt genauso umgesetzt haben wollte. Meine neue Seite jedenfalls ist eine Eigenproduktion. Dafür ist es ganz gut gelungen, aber es dauerte ein Weilchen länger als gewollt. Eventuell ändere ich dieses und jenes auch noch einmal, denn ich bin noch nicht so richtig zufrieden. Meine Ideen ließen sich mit meinen Kenntnissen leider nicht so umetzen, wie ich es gerne gehabt hätte. Sollte jemand einen Webdesigner wissen, der mir helfen möchte, möge der Kontakt bitte hergestellt werden. Das wäre top! Suchmaschinenoptimierung ist natürlich dann auch ein Thema…

Wie dem auch sei: Auf www.isimage.de ist absofort meine neue Webseite zu finden! Herein spaziert!

Neue Homepage für Geschäftskunden

Liebe Leute, vielleicht ist dem Ein- oder Anderen bereits aufgefallen, dass ich in letzter Zeit wenig von mir hören lasse. Ich bin nach wie vor tätig – alles ist beim Alten! :-) Allerdings arbeite ich mit freundlicher und kompetenter Unterstützung von dem in Berlin ansässigen Programmierer und Webseiten-Fachmann auf Hochtouren nebenbei an meiner neuen Homepage. Diese soll dann nicht – so wie die aktuelle dubistschoen.net – für Privatkunden sein, sondern vornehmlich dem „anderen Bereich“, dem ich leidenschaftlich nachgehe, endlich eine angemessene Plattform bieten. Firmenkunden, Agenturen u.v.m. sollen sich endlich ein Bild davon machen, was ich als Image-, Event-, Messefotografin drauf habe. Man kann gespannt sein!

Ich bin natürlich weiterhin für euch da!

Viele Grüße,

Ines

96 alte Liebe

Mein Herz schlägt ja auch in den, ähm, semi guten Zeiten-Schwarz-Weiß Grün, weshalb es wieder mal interessant war, als Fotografin von 96 engagiert worden zu sein, um ein paar Emotionen und das Geschehen während des Flutlichtspiels einzufangen. Diese Spiele im Flutlicht haben einen ganz besonderen Charme – allerdings bloß für die Fans. Wer sich mit der Fotografie und den optischen Gesetzen ein wenig auskennt, der weiß, dass Flutlicht für eine(n) Fotografin (en) wirklich müüüüühsam sein kann. Trotzdem habe ich mein Bestes gegeben. Schön wars! Und 1:0 gewonnen haben meine Roten auch noch. Na also!

Dieses Handyfoto erreichte mich noch während des Spiels…wurde ich doch glatt erkannt :-)

Vier Vormittage Shooting = eine tolle neue Homepage des Mäntelhaus Kaiser

Als die erneute Anfrage kam, die Herbst-/Winterkampagne für die neue Mäntelhaus Kaiser Homepage zu fotografieren, habe ich mich sehr gefreut. Es ist immer sehr schön, wenn ein Kunde so zufrieden mit mir und meiner Arbeit war, dass er mich erneut buchen möchte.

Inzwischen sind die lieben Stylistinnen des Mäntelhauses samt Chef Herrn Hua, die Agentur-Ladies und ich samt Assistent Jonathan ein eingespieltes Team. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht, das nicht allzu geringe Pensum gemeinsam zu bewältigen. Danke an alle und auf bald!

Ach so…wer mal schauen möchte: http://www.maentelhaus-kaiser.de/

Ps: Immer wieder komisch, wenn ich mich selbst bei der Arbeit sehe…….

 

Suche spontan weibliches Model für Test-Shooting

titel

Hallo liebe schöne Frauen zwischen 25 und 40,

ich möchte einen meiner Kunden von einer zusätzlichen Sparte überzeugen, und dafür würde ich ihm gerne eigeninitiativ Beispielaufnahmen präsentieren.

Es handelt sich um ein bekanntes Modekaufhaus in Hannover, für die ich bereits tätig bin, die aber bislang keine Modelfotografie (also Bilder mit der Kleidung am Menschen) verwenden.

Um dem Kunden eine Vorstellung davon zu schaffen, wie gut dies aussehen kann, möchte ich DICH gerne spontan fotografieren. Outift und Co. besprechen wir, wenn du dich meldest.

Als Gegenleistung für deine Bemühungen als Model bekommst du die entstandenen Fotos auf einem Datenträger zur Verfügung gestellt.

Das Ganze soll noch in dieser Woche stattfinden. Wer also an diesem Wochenende noch nichts geplant hat, meldet sich bitte per Email :-)

Ein gutes Körpergefühl und Erfahrung vor der Kamera wäre zwar von Vorteil, ABER wir kriegen es auch ohne diese Voraussetzungen hin.

 

Viele Grüße,

Ines

Urlaub

Es ist soweit!!!!

Passend zum herbstlichen Wetter ( :-/ ) startet nicht nur die Bundesliga in einer neue Saison (96 olé!!!), nein, ich starte auch – und zwar in den Urlaub. Ich bin daher auf keinem Wege erreichbar. Am 1.9. werde ich mich dann aber wieder über Mails und Co. hermachen.

Eine gute Zeit euch allen!

Ines